Die Studo App, die erfolgreichste Uni-App im deutschsprachigen Raum, bietet dir alles, was für dein Studium wichtig ist, in nur einer App. Egal, ob Mail, Stundenplan, Mittagsmenüs, Kursübersicht, Noten, To-Dos, Neuigkeiten oder Chat – mit Studo kommst du organisiert durch den Studierenden-Alltag.

In diesem Beitrag erfährst du alles, was dir der Chat in der Studo App bietet, damit du problemlos durch den Uni-Alltag kommst. 😀

Du lernst gerade für eine wichtige Prüfung, dir fehlen aber wichtige Unterlagen, Informationen oder Formeln zum Prüfungsstoff, da du nicht immer zur Lehrveranstaltung gehen konntest? Dank des Studo Chats hast du die Möglichkeit, mit deinen Kommiliton*innen ganz einfach und unkompliziert in Kontakt zu treten, um dich mit ihnen über den Prüfungsstoff oder andere Themen rund um dein Studium auszutauschen.

Chat Kategorien

In der Studo App im Reiter Chat findest du verschiedene Subkategorien zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten rund ums Studierendenleben:

  • Deine Stadt: Egal, ob du in Berlin, Wien, Köln oder Salzburg studierst – hier findest du alles zu den Themen Partys, Lokale und Bars in deiner Studentenstadt.

  • Deine Universität: In dieser Chat Kategorie erfährst du alles rund um dein Studium, wie beispielsweise freie Wahlfächer, Anrechnung von Kursen aus deinem Zweitstudium oder die perfekten Lernorte auf dem Campus.

  • Dein Studiengang: Hier hast du die Möglichkeit dich gezielter mit Kolleg*innen auszutauschen zu Themen, wie zum Beispiel Betreuung deiner Bachelor- oder Masterarbeit, über deine Studienvertretung, Spezialisierungen in deinem Studiengang etc.

  • Derzeitige Lehrveranstaltungen: Eine unserer tollsten Kategorien! Nach deiner Anmeldung bei Studo Chat bist du automatisch für jede deiner derzeitigen Lehrveranstaltungen in einem eigenen Chat, in dem du gezielt Fragen zur Lehrveranstaltung stellen, Hinweise zur Prüfung geben und auch Mitschriften, Ausarbeitungen etc. hochladen kannst.

  • Studo Feature Wünsche: Du hast neue Ideen bzw. Verbesserungspunkte für Studo? Dann nutze diese Kategorie und teil uns mit, was du dir zukünftig von Studo wünscht. Bitte nutze den Feedback-Chat nicht für technische Probleme, diese können am besten im Supportbereich in der App rechts oben behoben werden.

Dateiaustausch und Push-Benachrichtigungen

Du kannst in Studo Chat auch Fotos und Dokumente, z.B. Ausarbeitungen für eine Prüfungsvorbereitung, mit deinen Mitstudierenden teilen. Bitte beachte hierbei das Urheberrecht und teile nur jene Dokumente, die du selbst erstellt hast bzw. die du auch teilen darfst.

Push-Benachrichtigungen sind nach deiner Anmeldung bei Studo Chat für deine Chats standardmäßig eingeschalten. So kannst du deinen Kommiliton*innen ganz schnell und einfach mitteilen, wenn zum Beispiel eine Lehrveranstaltung ausfällt – cool, oder? 🙂 Mit nur einem Klick kannst du die einzelnen Benachrichtigungen aber ein- und ausschalten – klicke dazu einfach in der rechten oberen Ecke auf das Lautsprecher Symbol.

Upvote Bewertung

Außerdem kannst du im Studo Chat jeden Beitrag mit einem Upvote bewerten. Dieses System dient dazu, hilfreiche Chatbeiträge hervorzuheben. Für gute Beiträge wirst du mit Studo Points belohnt – neben jedem Posting von dir stehen deine gesammelten Punkte. Jeder Beitrag kann pro Person bis zu einem Mal upgevotet werden. Wenn zum Beispiel dein Beitrag 15 Upvotes hat, bedeutet dies, dass 15 Kommiliton*innen deinen Beitrag als hilfreich markiert haben. 🙂

Privater Chat

Zur Förderung eines sinnvollen Austausches bitten wir dich, im Studo Chat deinen realen Namen anzugeben, zwingen können wir dich jedoch nicht – du kannst auch mit einem Pseudonym Nachrichten posten. Um im Studo Chat private Nachrichten schreiben zu können, klicke einfach auf den Chatbeitrag und gehe dann auf „Private Nachricht“.

Benutzernamen

Seit dem Studo Chat Update 4.03 werden die vormals Namen durch Benutzernamen in Studo Chat ersetzt. Dies hat den Vorteil, dass damit das Erwähnen von Personen in Chat-Beiträgen möglich ist. Gib einfach „@“ gefolgt vom Benutzernamen der Person ein, die du erwähnen willst (z.B. „Vielen Dank, @maxi_muster!“). Durch die neue Funktion ist nur mehr ein eindeutiger Benutzername nötig (Vorname, Nachname sowie anonymes posten fallen dadurch weg). Beachte: jeder Benutzername ist einzigartig und nur von einer Person gleichzeitig nutzbar. Gegebenanfalls vor dem Update gepostete anonyme Beiträge bleiben natürlich anonym. Mit dieser Funktion ist es nun auch möglich, einen Privaten Chat mit jedem*r Chat-Nutzer*in zu starten. 🙌

Der Benutzername kann Kleinbuchstaben von a-z (keine Umlaute oder Diaeresis), Zahlen von 0-9 und die Zeichen "_" und "." enthalten, um z. B. deinen Vornamen mit deinen Nachnamen zu trennen. Der Benutzername muss mit einem Buchstaben beginnen und darf keine illegalen Wörter oder irreführenden Aussagen enthalten. Wir empfehlen dir, als Benutzername (sofern noch verfügbar) vorname_nachname zu wählen.

Du möchtest deinen Benutzernamen ändern? Dann gehe bitte auf Chat -> Chat Einstellungen -> Benutzername ändern. Eine Änderung des Benutzernamens ist frühestens alle 30 Tage möglich. Am besten behältst du deinen Benutzernamen aber länger - nur so kannst du dir nämlich einen guten Ruf in Studo Chat aufbauen :)

Informationen zu den Studo Points und Studo Chat Community Guidelines findest du hier.

Liebe Grüße

Dein Studo Team


War diese Antwort hilfreich für dich?